Das Bewerbungsgespräch

Wenn man sich auf einen Job beworben hat, bekommt man im besten Fall nach weniger Zeit eine Antwort und wird zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Doch warum gibt es eigentlich Vorstellungsgespräche, worauf muss man achten und wie bereitet man sich am besten darauf vor?

In einem Vorstellungsgespräch geht es um ein erstes persönliches Kennenlernen und darum alle Informationen zur Ausbildung zu erhalten. Da das Gespräch mit darüber entscheidet, ob man den Arbeitsplatz bekommt, bereitet man sich gründlich darauf vor. Zunächst informiert man sich im Internet intensiv über den Ausbildungsberuf und das Unternehmen und plant die Anfahrt, damit man bloß nicht zu spät kommt. In einem Vorstellungsgespräch werden klassische Fragen gestellt, zum Beispiel wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen oder wo man sich selbst sieht.
Eine Möglichkeit, sich perfekt vorzubereiten, ist ein Gespräch mit Familie oder Freunden einmal zu üben oder vorzusprechen.

Rabatt Deutsch Intensivkurse in Regensburg

Ebenso hilfreich ist die Erstellung einer Frageliste. Durch gezielte Fragen kann man seinem gegenüber zeigen, dass man sich nicht nur für genau diesen Beruf interessiert, sondern auch genau in dem Unternehmen eine berufliche Perspektive finden möchte.

Am Tag des Gesprächs sollte man pünktlich und gut vorbereitet ankommen und man geht deswegen ohne Aufregung in das Gespräch. Im Gespräch sollte man Blickkontakt zum Gesprächspartner halten, um so sein Interesse zu zeigen. Nachdem der Arbeitgeber meistens das Unternehmen vorgestellt hat, ist man selbst an der Reihe. Man erzählt jetzt, warum man sich für diesen Beruf entschieden hat und wo man sich im Praktikum schon ausprobiert hat. Der Gesprächsleiter hört aufmerksam zu und stellt Fragen dazu. Im Anschluss wird der Aufgabenbereich und die Perspektive im Unternehmen vorgestellt, bevor man selbst die Gelegenheit bekommt Fragen zu stellen. Zuletzt interessiert man sich natürlich auch für die Ausbildungsvergütung, die später in seinem Arbeitsvertrag stehen wird und dann ist es auch schon geschafft. Die Firma wird sich in der nächsten Woche mit einer Zu- oder Absage melden.

Erfahrungen & Bewertungen zu Sprachschule Aktiv Regensburg Sprachschule Aktiv Regensburg Anonym hat 5,00 von 5 Sternen 328 Bewertungen auf ProvenExpert.com