Über Regensburg - Wichtige Informationen und Sehenswürdigkeiten für Ihren Deutschkurs

Alles Wichtige Informationen und Wissenswerte über Regensburg

Über Regensburg: Infos und Sehenswürdigkeiten. Locations – Essen & Trinken – Sehenswertes – Events – öffentliche Verkehrsmittel
Schnelle Anfrage Über Regensburg

Verkehr in Regensburg

In Regensburg kommt man erfahrungsgemäß am schnellsten mit dem Fahrrad von A nach B. Sogar in der Fußgängerzone ist das Radeln erlaubt. Durch die relativ kleinen Strecken in und um die Altstadt sind kurze Wege auch zu Fuß gut erreichbar. Natürlich hat Regensburg auch einen gut ausgebauten Busbetrieb, der RVV. Die C-Linien verkehren beispielsweise zwischen der Innenstadt und der Uni bzw. FH, während der Altstadtbus alle möglichen Haltestellen in der Altstadt anfährt. Am Wochenende kann man sogar bis 1 Uhr mit den Nachtschwärmer-Bussen nach Hause fahren. Mit dem Auto ist es dagegen sehr schwer, einen Parkplatz in der Altstadt zu finden; die sind die Parkhäuserr meistens die einzige Alternative. Zu den Stoßzeiten steht man auch des öfteren im Stau. Deswegen empfehlen wir, statt mit dem Auto unnötig Zeit zu verlieren, das Fahrrad oder den Bus zu nehmen. Unsere Sprachschule liegt übrigens sehr zentral am St.-Georgen-Platz.

Mit dem Bus kann man uns am Besten von der Bushaltestelle „Thundorferstraße“ (2 min entfernt) oder „Dachauplatz“ (4 min entfernt) erreichen.

Veranstaltungen und typische Feste in Regensburg

Neben den vielen kleinen Weihnachtsmärkten in der Altstadt Regensburg und am Schloss Thurn und Taxis im Winter, kann Regensburg vor allem im Sommer mit einem vollen Eventkalender glänzen. Regensburger pflegen zu sagen, wenn man den Sommer in der Stadt verbringt braucht man nicht in den Urlaub zu fahren.

Hier sind unsere Empfehlungen und Tipps für Veranstaltungen und Events in Regensburg:

Typische Feste und Feiern in Regensburg

Zwei Mal im Jahr zieht es jeden Regensburger und jeden Besucher der Stadt zur traditionellen Dult auf den Dultplatz auf der anderen Seite der Donau (ganz einfach den eisernen Steg überqueren und in wenigen Metern hat man das Festgelände erreicht). Jeweils im Mai und im September haben die Besucher die Gelegenheit, das traditionelle Volksfest zu besuchen. Ob Warenstände, Fahrgeschäfte oder Bierzelte, hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. Auch unsere Sprachschule trifft sich gerne auf der Dult zu einem Stammtisch, bei dem man bei der ein oder anderen Maß andere Schüler und Lehrer kennenlernen kann.

hier nämlich die Möglichkeit, die Innenhöfe des Schlosses zu erblicken und durch die vielen Stände und Essensmöglichkeiten zu schlendern. Wir empfehlen auf jeden Fall, sich diese berühmte Location anzuschauen.

Sommer in Regensburg

Zur Sommerzeit folgt in Regensburg ein Fest auf das andere. Zum Einen empfehlen wir das legendäre Altstadtfest, welches alle zwei Jahre viele Besucher in die schönen Gassen und Plätze der Altstadt zieht. Aber auch viele beliebte andere Feste, wie das Jazzweekend, an welchem viele Gruppen und Bands die Sträßchen der Altstadt in ein klangvolles Spektakel verwandeln oder kulinarische Highlights, wie das Craft-Beer Festival oder das Weinfest am Ende des Sommers sollte man unserer Meinung nicht verpassen. Hier wird es niemandem langweilig. Über den genauen Zeitpunkt der Events informiert man sich am Besten in den einschlägigen Stadtzeitschriften Hugo, Filter usw., welche kostenlos in den Geschäften und Restaurants zur Mitnahme ausliegen.

Biergärten in Regensburg

Besonders gerne trifft sich die Sprachschule Aktiv im Sommer in einem der schönen Biergärten Regensburgs zu einem gemütlichen Stammtisch. Vor allem die beiden Biergärten auf der anderen Seite der Donau, die Alte Linde und der Spital Biergarten sind sehr empfehlenswert. Von hier aus hat man einen tollen Blick auf die „Skyline“ Regensburgs und auf die schöne Jahninsel. Dort treffen sich jedes Jahr viele Regensburger, um gemeinsam zu grillen und die Sonne zu genießen.

Auch der Weltenburger Biergarten direkt am Dom, der etwas versteckt liegt, ist unser Geheimtipp. Im schönen Innenhof kann man hier das schöne Wetter bei deftigem Essen und einem leckeren Bier genießen.

Eine weitere Empfehlung ist der Kneitiger Biergarten am Galgenberg. Er liegt zwar etwas entfernt von der Innenstadt, trotzdem findet man hier im Sommer fast keinen freien Platz.

Unbedingt anschauen!

Weihnachten in Regensburg

Auch zur Weihnachtszeit ist die schöne Donaustadt ein Hingucker. Fast an jedem Platz in der Altstadt kann man einen Weihnachtsmarkt entdecken. Die vielen kleinen Stände laden ein, in einer winterlichen Atmosphäre den ein oder anderen Punsch oder Glühwein zu genießen. Natürlich treffen sich auch die Schüler und Lehrer der Sprachschule zur Winterzeit zu einem warmen Getränk und netten Gesprächen auf einem der vielen Weihnachtsmärkte. Auch im Biergarten des Spitalkellers, der im Sommer einer der Hotspot-Biergärten der Stadt ist, kann man im Winter einige weihnachtliche Stände finden und von der anderen Seite der Donau bei einem warmen Glühbier den tollen Ausblick auf das verschneite Regensburg genießen. Natürlich ist auch der romantische Weihnachtsmarkt am Schloss zu Thurn und Taxis – trotz des nicht ganz günstigen Eintrittspreises – einen Besuch wert. Einmal im Jahr hat der Besucher.

Party – Bars – Locations

Regensburg ist ein sehr beliebtes Studentenstädtchen, das mit seiner wunderschönen Altstadt und natürlich auch mit seiner sehr hohen Bardichte überzeugt. Hier findet man unsere Empfehlungen und Tipps zu besonderen Locations und Kneipen der Stadt:

Bars und Kneipen zum Vortrinken

Flannigans

Besonders gerne treffen sich viele Regensburger im berühmten Flannigans in der Keplerstraße. Hier bekommt man – vor allem unter der Woche – zu einem sehr kleinen Preis sehr viele verschiedene, leckere Cocktails, weshalb man sich in dieser Cocktailbar gerne zum Vortrinken trifft. Unsere Sprachschule empfehlt diese Bar vor allem auch im Sommer – Cocktail to Go und ab an die Donau!

U-Bar

Die U-Bar liegt etwas versteckt inmitten der Innenstadt und liegt sozusagen unter der Erde in einem Gewölbekeller. Diese Location, die eine Mischung aus Bar, Kneipe und Tanzlokal ist, sollte man sich nicht entgehen lassen. Die berühmten Tripledecker – also 3 Cocktails oder Longdrinks zu einem sehr gutem Preis – haben bis jetzt jeden überzeugt. Zudem wird hier von einem DJ gute Musik aufgelegt, was zum Tanzen und abfeiern einlädt.

Bar 13

Auch die Bar 13 am Fischmarkt ist eine beliebte Kneipe zum Vortrinken. Tägliche Getränke-Specials und der beliebte Karaoke-Montag sind unserer Meinung nach auf jeden Fall einen Besuch wert.

Picasso

Diese Bar, die selbst von einem jungen Mann geführt wird, gefällt uns besonders, da man im Inneren von einem großen Gewölbe überrascht wird, welches über eine alte Wendeltreppe zu erreichen ist. Studenten kommen sehr gerne auch in diese Location, um etwas zu Essen. Sowohl Getränke, als auch Speisen sind preislich auf den kleinen Studentengeldbeutel abgestimmt. Also ebenso eine gute Kneipe, um gemütliche ein Halbe mit Freuden zu zischen!

Kneipen mit Kickern

Alte Filmbühne

Die Alte Filmbühne ist unserer Meinung nach einen Besuch wert, da diese Location die Möglichkeit bietet, sich in einem eigens eingerichteten Kicker-raum mit seinen Freunden im Kickern zu messen. Auch gefällt uns die besondere und außergewöhnliche Inneneinrichtung der Kneipe, die mit roten Lampions und einer aufwendigen Wandtapete geschmückt ist. Hier trifft sich auch die Sprachschule gerne auf das ein oder andere Kicker-Match.

OrangeBar

Diese Bar im Stil der 80ger Jahre ist nicht nur mit einem Kicker ausgestattet. Bei rockiger Musik kann man hier coole Drinks genießen. Diese Bar gefällt uns!

Coole und angesagte Locations

Mood

Besonders gefällt uns das Mood am Fischmarkt, direkt an der alten Stadtmauer. Die Location ist zwar nicht groß (früh dasein!), allerdings überzeugt uns die stylische Einrichtung, der nette Service, die leckeren Cocktails und die gute Musik (oft auch mit Live DJ). Wir empfehlen auch hier im Sommer seinen Cocktail am Freisitz des Moods (direkt davor) zu genießen.

Jag deine Eltern nicht vom Hof

Diese relativ neue Bar mit sehr langem Namen liegt direkt gegenüber vom Mood am Fischmarkt. Hier empfehlen wir besonders hinzugehen, da hier fast jeden Abend ein Live-Act auftritt. Bei dem ein oder anderen Getränk kann man hier also im chilligen alten Sessel den Klängen der Bands lauschen und die modern provokante Inneneinrichtung bestaunen.

Locations im Freien

0941 Beach

Diese Location (auch Strandbad genannt) darfst du unserer Meinung nicht verpassen! Hier kann man im Sommer in einem der vielen Liegestühle oder Strandkörbe mit den Füßen im Sand den Ausblick auf die Donau genießen. Direkt an der Donaulände gelegen bekommt man hier mitten in Regensburg richtiges Urlaubsfeeling. Zwischen Palmen und Sonnenschirmen sollte man sich hier einen kühlen Drink genehmigen oder eine leckere Pizza genießen. Unser absoluter Geheimtipp!

Locations Ü21

Upper

Im Upper, eine neu renovierte und coole Location direkt am Dom gelegen, ist für jedes Alter etwas dabei! Unter der Woche ist hier der Einlass ab 21 Jahren, am Wochenende treffen sich dann eher die (noch) jung gebliebenen Partygäste zu Cocktails und cooler Musik in dieser Bar. Mehrmals im Monat findet hier auch die legendäre Ü30 Party statt!

Discos & Clubs

Scala

Das Scala, eine Mischung aus Bar, Disco und Club, sollte man unserer Meinung nach auf jeden Fall mal besuchen. Mittwochs ist hier Salsaparty von 19 bis 23 Uhr, danach geht es weiter mit coolen Electro- und House-beats. Regelmäßig finden hier auch die angesagten 80er, 90er oder 2000er Partys statt mit Musik aus dem jeweiligem Jahrzehnt. Besonders cool ist auch die HipHop Party!

SUD

Das Sud Haus, direkt am Dom, gehört zu einer der älteren Diskos der Stadt. Hier kann man auf zwei verschiedenen Stockwerken Party machen und coole Drinks genießen. Im oberen Stockwerk legen oft angesagte DJs auf, im unteren Stock, dem Pavo kann man auf elektronische Musik abtanzen. Diese Disko können wir nur empfehlen!

Parkhaus am Petersweg

Im neu gebauten und modernen Parkhaus am Petersweg verstecken sich gleich 4 neue Clubs.

Suite15

Die bekannte Suite15, die zuvor an einem anderen Standort viele Jahre seine Besucher empfing, erstrahlt in neuem Glanz. Coole Musik, moderne Einrichtung und leckere Drinks. Ein besonderer Hingucker sind die LED Leuchten am Himmel über dem Dancefloor.

Gatsby

Das Gatsby macht seinem Namen alle Ehre. Diese Location gefällt uns, weil sie im Gegensatz zu den anderen Clubs mit ihrem komplett eigenen Stil überzeugt. Hier kannst du unter glitzernden Kronleuchtern tanzen und dabei den ein oder anderen Drink genießen. Auch die gern besuchten Mottopartys nach dem gleichnamigen Film und Buch im Gatsby haben uns überzeugt.

Schimmerlos

Auch das Schimmerlos begeistert als neuer „Techno-Tempel“ alle Electro-fans. Im alten Gewölbe kann man hier zu lauten Bässen und cooler Musik von angesagten und bekannten Techno-DJs abfeiern. Besonderes Highlight sind coole Effekte wie die Leuchtstäbe, die über den Köpfen der Feiernden schweben und die plötzlich auftauchenden Nebelschwaden, die die perfekte Partynacht zu einem einmaligen Erlebnis machen.

Beats

Diese Location ist der absolute Renner. Man betritt den Club und landet in den Katakomben unter dem Parkhaus. Auf 450 qm kann man unter den super modernen 3D-LED-Leuchten abtanzen oder lieber im Chillout-Bereich einen leckeren Drink genießen. Auch ein VIP Bereich steht Gästen für private Feiern zur Verfügung. Diese beeindruckende Lichtershow in coolem Ambiente sollte man sich nicht entgehen lassen!

Sehenswertes in und um Regensburg

Der Tourenveranstalter Regensburg Aktiv:

www.regensburg-aktiv.de

bietet neben diversen Stadtführungen – Ausflüge und Adventure Trips etc. an.

Besonders zu empfehlen ist eine Kanutour auf der Naab oder die „Italienisch kulinarische Führung“ durch die Altstadt von Regensburg.

Einfach mal auf die Seite schauen!

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Regensburg, 2016